21. Fachtagung Gebäude energetisch optimieren

Architektur und Energie
Do., 22. März 2018 9:00 bis 17:00 Uhr, Stadthalle Eckernförde


Startseite Programm Anmeldung Veranstaltungsort Rückblicke Impressum

Programm 2018 (9:00 bis 17:00 Uhr):
Nähere Informationen zu den Vortragsinhalten folgen in Kürze.
  • Jan O. Schulz, Dipl.-Ing. Architekt BDA, Kiel, Landesvorsitzender BDA Schleswig-Holstein
    "Grußwort"
  • Prof. Sebastian Fiedler, Dipl.-Ing. Architekt, Fachhochschule Lübeck - Fachbereich Bauwesen
    "Gebäude energetisch optimieren - Von technischer zu sozioökonomischer Innovation"
  • Dr. rer. nat. Thomas Warscheid, Geomikrobiologe, LBW-Bioconsult, Wiefelstede
    "Schimmel und Algen sicher vermeiden - Zukunft Altbau ohne Gesundheitsrisiken"
  • Oliver Rosebrock, M.Sc., Institut für Gebäude- und Solartechnik, TU Braunschweig
    "EnergiePLUS in der Schule - Erfahrungen aus dem Willibald-Gluck-Gymnasium"
  • Harald Semke, Dipl.-Ing. Architekt AKNW, pape oder semke ARCHITEKTURBÜRO, Detmold
    "Sanierung und Erweiterung der Detmolder Berufskollegs zur Plusenergieschule mit innovativen Holzbaulösungen"
  • Prof. Ingo Lütkemeyer, Dipl.-Ing. Architekt BDA, IBUS Architektengesellschaft mbH, Bremen mit RISP Architekten, Neustadt
    Susanne Korhammer, Dipl.-Ing., TARA Ingenieurbüro NordWest GmbH, Varel
    "Neubau Stadtwerke Neustadt in Holstein - Nachhaltiges Gebäudekonzept und Ressourceneffizienz im Lebenszyklus"
  • Prof. Dr. Martina Klärle, Direktorin des FFin, Frankfurter Forschungsinstitut für Architektur Bauingenieurwesen Geomatik
    "Plus-Energie-Hof 8 - Sanierung und Umnutzung einer Hofanlage in einem historischen Ortskern"
  • Martin Rauch, Lehm Ton Erde Baukunst GmbH, Schlins, Österreich
    "Neue Perspektiven im Bauen mit Lehm"


Förderung:

Organisation / Durchführung: KAplus - Ingenieurbüro Vollert - www.kaplus.de